Nachhaltige Asset Allokationen im Emerging Market Kontext

Frau Rena Terfrüchte spricht im altii Interview über die Asste Allokation in Emerging Market und die Besonderheiten dieser Märkte. Anhand von Beispielen erörtert Sie Investitionsentscheidungen und gibt einen Einblick in die Zusammenarbeit mit der EB-SIM und dem Investmentprozess beim „EB-SME Finance Fund – Emerging Markets“ Fonds.

Rena Terfrüchte, Director Financial Institutions Europe/Asia. Frau Terfrüchte verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Anlagemanagement in den Bereichen direkte Aktien, Mezzanine, Anleihen und strukturierte Produkte. Der Schwerpunkt ihrer Karriere lag auf der Origination, der Ausführung von Investitionen und dem Portfoliomanagement im Finanzsektor (Banken, Mikrofinanzinstitutionen, Leasinggesellschaften und andere Nichtbanken-Finanzinstitutionen) in Entwicklungs- und Schwellenländern auf der ganzen Welt. Seit 2015 leitet sie ein Team von Anlageexperten und Analysten, die mit Finanzinstitutionen in Osteuropa und Asien zusammenarbeiten. Vor ihrem Wechsel zur DEG war sie als (Senior-)Risikomanagerin bei der LBBW tätig, wo ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten unter anderem die Analyse und Überwachung von strukturierten Produkten wie ABS, Future-Flow-Verbriefungen und Capital Notes von SIVs umfassten. Rena ist CFA-Charterholder.

LinkedIn
DEG