Konkurrenz für Fachmessen

Dieter Brockmeyer spricht im altii Interview über die „Konkurrenz von Fachmessen“. Er beschreibt, wie virtuelle Events der momentan nicht durchführbaren Präsenzmesse Konkurrenz machen. Dabei geht es darum, mit Technologie die Networking-Lücke von virtuellen Events zu schließen. Die Geschwindigkeit der Innovation nimmt zu.

Das Interview ist der 2. Teil über Fachmessen.

Teil 1 – „Fachmessen – in und nach der Krise

Herr Brockmeyer ist Innovationsexperte und einer der sieben Gründer des Diplomatic World Instituts, das als Spin-Off des Diplomatic World Magazins ins Leben gerufen wurde.

Das Diplomatic World Magazin in Brüssel ist das Journal für globale Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Finanz.

Kontakt

LinkedIn
www.diplomatic-world-institute.com